Dienstag, 3. November 2015

Meine Schwester Gina ist eine coole Hündin

Am vergangen Sonntag habe ich meine Schwester Gina (Geburtsname Cara) kennen gelernt. Gina ist aus dem selben Wurf wie ich.

Mein Schwesterchen ist eine coole Socke. Endlich war die Lein ab, liefen wir los. Bei herrlichem Herbstwetter liefen wir über den Weg, durch Dickicht, an die Aare und wieder zurück.


Kamera ist viiiel zu langsam

Kamera ist viiiel zu langsam 2




v.l.n.r.: Frauchen von Charly, Charly, Kleinherrchen, Frauchen von Gina und Herrchen von Gina



Gute eine Stunde waren wir unterwegs. Gina und ich waren ganz schön müde.

Ich freue mich schon auf das nächste Treffen!

Liebe Grüsse,
Charly

Kommentare:

  1. Hihi, bei einem Terrier kann ja auch echt keine Kamera mithalten, das wundert mich gar nicht. Aber toll, dass du dein Schwesterchen getroffen hast.

    Liebe Grüße

    Britta & Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Terrierbilder kann wohl nur ein Sportfotograf hinkriegen :-)

      Liebe Grüsse,
      Charly

      Löschen
  2. Bei euch ist es ja gleich doppelt schwer - Terrier und dann auch noch Tarnfarben im Wald :) Aber man kann zumindest gut erkenne, dass ihr mächtig Spaß hattet ... und das ist doch das Wichtigste.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohh ja, die Tarnfarbe ist lustig. Herrchen muss seine Augen recht anstrengen ... :-D

      Abends erhalte ich jeweils ein "Positionslicht" ...

      Liebe Grüsse,
      Border Terrier Charly

      Löschen