Sonntag, 31. August 2014

Rollende Zweibeiner ...

Das kleine und grosse Herrchen hatten eine tolle Idee. Die Beiden packten mich ins Hundemobil und wir fuhren zur Panzerpiste in Thun. Dieses "Strassennetz" steht der Bevölkerung am Wochenende zur Verfügung und ist Verkehrsfrei.

Panzerpiste in Thun (Schweiz)

Damit ist dies am Wochenende ein beliebtes Ausflugsziel für Familien.

Nun schraubten sich die beiden Herrchen Räder an die Sohle, die Zweibeiner reden von Rollerblades und fahren los. Jaaawohl - endlich ein Hundegerechtes Tempo und heute muss ich nicht immer auf die Zwiebeiner warten.

Herrchen trägt Räder an der Sohle

Nach einer Weile bin ich ganz schön müde. Zu Hause durfte ich noch etwas Feines kauen und anschliessend streckte ich alle vier Beine von mir und schlief.

Hundekumpels - lasst die Zweibeiner Räder an die Sohle schrauben, dann geht es flott voran.  :-)

Bis zum nächsten,
Border Terrier Charly


Kommentare:

  1. Lieber Charly,

    wenn Du gerne schnell unterwegs bist, dann ist ein Herrchen mit Rädern unter der Sohle sicher eine tolle Sache - besonders, wenn die Strecke gut ist ;) Bei uns ist eher gemütliches laufen angesagt ... und dass liegt nicht nur daran, dass ich schon zu viele Jahre nicht mehr auf so Rädern gestanden habe. Allerdings wäre die Wahrscheinlichkeit extrem hoch, dass wir danach nicht gemütlich auf der Couch kuscheln würden - sondern beim Orthopäden einiges wieder richten lassen müssten ;)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Isabella mit Damon und Cara

      Herrchen führte auf diesen Rädern die Leine auch nicht so sicher wie üblich. :-)

      Aber den Orthopäden würde ich auch nicht bemühen, schliesslich soll es Zwei- und Vierbeiner Spass machen. ;-)

      Liebe Grüsse,
      Border Terrier Charly und Markus

      Löschen
  2. Chris ist der Meinung, es sollte nur noch mit rollenden Zweibeinern raus gehen, dann könnten die endlich auch mal ordentlich Strecke machen. Er kann dich da also voll und ganz verstehen, Charly. Schön, dass du so einen tollen Ausflug hattest, der aber bestimmt auch noch etwas länger hätte dauern dürfen, oder?

    Liebe Grüße

    Britta & Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Britta und Chris

      Wir waren gut 40 Minuten unterwegs und in der zweiten Hälfte musste ich ganz schön hecheln. Zum Start mit rollendem Herrchen war dies genügend ... jedoch ist Rennen immer toll. ;-)

      Liebe Grüsse,
      Border Terrier Charly und Markus

      Löschen
  3. Lieber Charly,
    wir können uns gut vorstellen das dir das einen Riesenspaß gemacht hat. Vor ca. zehn Jahren war sie auch öfters mit solchen Rollerdingern unterwegs. Das war leider vor unserer Zeit. Aber jetzt ist sie der Meinung das Frau ab einem bestimmten Alter lieber zu Fuß gehen sollte ;-))))
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Emma und Lotte

      Dies machte einen Riesenspass! Herrchen hat mir erzählt, dass es ganz verschiedene Rollerdinger gibt. Eines diese Dinger heisst scheinbar "Fahrrad" - Herrchen meint, dass wir dies erst später üben ...

      ... vielleicht wäre dies was für Deine Frau?

      Liebe Grüsse,
      Border Terrier Charly und Markus

      Löschen