Montag, 21. Juli 2014

Das Hunde-Schwimmtraining geht weiter ...

Kürzlich berichtete ich über meine freiwillige "Hunde-Schwimmrunde" und nun geht das Hunde-Schwimmtraining weiter.

Frauchen und Herrchen sind der Meinung, dass ich nun regelmässig das Schwimmen trainieren soll ... schliesslich wohnen wir 15 Zweibeiner-Gehminuten vom Thunersee entfernt. Wahrscheinlich ist mein Rudel inspiriert von unserem Besuch bei den Wasserrettungshunden.

Naja - ich bade ja gerne, also nehme ich das Schwimmtraining in Angriff. Und grosse Freude herrscht (*wedel, wedel*) - wir werden begleitet von meiner Freundin Kaja und ihrem Frauchen Jeaninne.

Kaja, meine Hundefreundin macht es vor

Am Thunersee angekommen, macht es Kaja gleich vor - Jeaninne wirft das "Apportel" in den See und Kaja springt voller Freude gleich hinterher.

Kaja springt dem Apportel hinterher in den Thunersee ...

Schaut mal - ich hab's ...

Kaja bringt das Apportel  vorbildmässig in Frauchens Hand
Kaja ist eine tolle vorbildliche Hündin von unserer befreundeten Hundetrainerin Jeaninne. Da kann ich einiges abgucken. :-)

Achtung, fertig, Charly - ab in den See

Nun habe ich dies genau beobachtet und weiss wie es geht. Frauchen - wirf doch endlich das Ding in den See!

Frauchen, etwas weiter darf es schon sein ;-)

Genau, so kann ich schwimmen ...

Ich bringe es gleich

Da ist das Apportel

Rennen im Park

Frisch gebadet und Pudelnass spazierten wir in den Park. Nun kam meine Lieblingsbeschäftigung - "rumdüsen" mit Kaja. *jaauul*

Herumdüsen im Park

Spielen ist das Tollste

Da sind wir wieder ...
Auch hier übt Frauchen mit mir: Rückruf aus dem Spiel und warten, auch während andere Hunde spielen dürfen. Diese beiden Dinge sind für mich echt schwierig, schliesslich will ich als Terrier immer an vorderster Front dabei sein. Mit anderen Hunden ist immer MEGAMÄSSIG spannenden.

Doch Frauchen freut sich immer so toll, dass ich heute gerne mitmache und die Zweibeiner freuten sich so sehr. ;-)

Warten bei Frauchen ............. immer noch warten?!?

Eine tolle Überraschung: Welpe Fili

Das Rudel von Jeaninne hat Zuwachs erhalten. Heute lernten wir "Fili", eine Bichon Havanais (Havaneser) Hündin, kennen. Dies ist eine noch etwas schüchterne Hündin und ist erst 12 Wochen alt. Die Zweibeiner-Kinder freuten sich enorm und durfte den wolligen Welpen auch knuddeln und tragen.

Unser befreundetes Rudel: Kaja, Jeannine und Fili
Wir freuen uns sehr, Fili in unserem Freundeskreis aufzunehmen.

Fili ist eine lustige Hündin, 12 Wochen alt

Dies war ein toller und lustiger Ausflug, ich freue mich schon auf das nächste gemeinsame Hunde-Abenteuer.

Hier habe ich noch etwas passendes zum Thema "Hunde und Wasser" gefunden.  Viel Spass.  :-)


Weitere Bilder unter "Dogs underwater" - gleich klicken und schmunzeln ...


Beste Schwimm-Grüsse,
Border Terrier Charly


Kommentare:

  1. Hey Charly,

    Schwimmen ist echt das Größte bei diesen Temperaturen. Chris kann dir da nur zustimmen, nachdem er am Wochenende seinen Freischwimmer gemacht hat. Und als Terrier daneben stehen und warten? Das ist echt total schwierig. Du hast es doch aber ganz prima gemacht.

    Liebe Grüße

    Britta & Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Chris

      Ist "Freischwimmer" ein Kurs? Hört sich spannend an ...

      Ja, Terrier und warten passt nicht wirklich. Dies müssen wir noch so oft üben.

      Liebe Grüsse,
      Charly mit Rudel

      Löschen
    2. Hallo Charly,

      nee, ein Kurs ist das nicht. Aber das Seepferdchen hatte er ja schon, so nannte man früher wohl die einzelnen Schwimmabzeichen.

      LG Britta & Chris

      Löschen
    3. Hallo Britta & Chris

      Ach so - diese Schwimmabzeichen kennen wir von Kleinfrauchen und -herrchen. :-)

      LG,
      Charly & Rudel

      Löschen
  2. Hallo Charly,

    Du hast aber auch viel Spaß an einem Tag gehabt - erst Schwimmen und dann noch Toben. Hundeherz, was willst Du mehr ;)
    Ich kann verstehen, dass Du auf die Übungen zwischendurch gerne verzichtet hättest, aber wenn Deine Zweibeiner Dir so eine Freude machen mit dem Ausflug, dann ist es nur fair sich zu revanchieren :)
    Die kleine Fili sieht ja wirklich knuffig aus!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Isabella mit Damon und Cara

      An diesem Ausflug kam ich wirklich voll auf meine Kosten. :-) Und eigentlich arbeite, trainiere und lerne ich sehr gerne. Warten ist einfach nicht meine Stärke, aber Frauchen meint, es klappt schon viel besser.

      Liebe Grüsse,
      Charly & Rudel

      Löschen