Mittwoch, 1. Januar 2014

Ein Schneereich für Border Terrier Charly

Wunderbares Wetter lockt in die Höhe. Etwas oberhalb von Thun liegt Goldiwil mit tollen Spaziermöglichkeiten.

Für den maximalen Spassfaktores für einen Hund benötigt es Schnee und ein Apportel.

"YES - Frauchen und Herrchen fahren mit mir in den Schnee!", freut sich der Hund.

Hier ein paar Eindrücke und meine "Schneefreuden" ...

Border Terrier Charly jagt das Apportel im Schnee
Charly jagt das Apportel im Schnee

Border Terrier Charly apportiert im Schnee
Schau mal Herrchen - ich habs!

Border Terrier Charly apportiert im Schnee
Herrchen! - Ich habs schon wieder!

Dummy erwischt

Jawohl! - Eigentlich kenne ich die "Verlorenensuche" aus dem Dummy-Training ganz genau, aber bei diesem tollen Schnee drehe ich mit der Beute eine kleine Runde. Hier nur ein kleinen Ausschnitt:



Hoffentlich dauert dieser Winter noch lange ... WOW & WAU!

Kommentare:

  1. Wow, die Ausdauer möchte ich haben!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich auch - und dies dauerte mindestens 5 Minuten. Schliesslich war Charly glücklich und wirklich müde. :-)

      Löschen